Datenschutz -
Beratung, Audit und Schulung
  Datenschutz Leistungen > Schulungen
 Unternehmen
      Kernkompetenzen
      Zertifikate
      Kooperationen
 Datenschutz Leistungen
      Beratung
      Audit
      Schulungen
 Kundendatenschutz
 Beschäftigtendatenschutz
 Gesundheitsdatenschutz
 Datenschutz für Kanzleien
 DS-Managementsysteme
      DS-Leitlinien
      DS-Compliance
      DSM-Handbuch
 Datenschutz-Wissen
 AGB
 Impressum
 Datenschutzerklärung
 Kontakt
Karin Caliebe Consulting - Datenschutz-Beratung, Datenschutz-Audit und Datenschutz-Schulung

Datenschutz - Schulung

Die Sensibilisierung von Prozessverantwortlichen und Mitarbeitern bei Betroffenenrechten und den Grundsätzen der Verarbeitung personenbezogener Daten (pbD) setzt eine solide Grundlage des Wissens in Form von Grundlagen- und Spezial- Schulung voraus. Nur so kann eine datenschutzkonforme Umsetzung in Ihrem Unternehmen, der Kanzlei oder Ihrer Praxis, gelingen. Sowohl als Inhousschulung oder auch in offenen Seminaren innerhalb der Bundesrepublik Deutschland und Österreich bieten wir gemeinsam in Kooperation speziell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Schulungs-, Trainings- und individuell Coachingkonzepte an. Dabei bilden wir auch interne und externe Datenschutzbeauftragte mit der Möglichkeit einer Prüfung und Zertifizierung durch unsere Partner an. Wir bieten Ihnen maßgeschneiderte Schulungskonzepte nach Ihren Bedürfnissen und schaffen eine solide Grundlage.
Wir bieten Ihnen und Ihren Mitarbeitern

  • Grundlagen-Schulung zur DSVO und dem BDSG(neu)
Als externe Datenschutzbeauftragte besitzen unsere Trainer langjähriges und branchenübergreifendes Spezialwissen, sowohl bei kleinen, als auch größeren mittelständischen Unternehmen, Arztpraxen und Kanzleien.

Unser Schulungskonzept baut dabei nicht nur auf Schwerpunkte der Wissensvermittlung in Datenschutz- und Rechtstheorien auf. Insbesondere werden die jeweiligen Datenschutzgesetze branchenbezogen und praxisgerecht, anschaulich und verständlich mit Ihren Mitarbeitern zusammen erarbeiten um diese so an das Thema Datenschutz herangeführt. Dies ist der wesentliche Unterschied zu den sonst so ermüdenden Fachvorträgen.

Themeninhalte der Grundlagen-Schulung
  • Einführung und Basiswissen in der DSGVO
     
  • Wichtige Begrifflichkeiten
     
  • Die Grundsätze des Datenschutzrechts
     
  • Übertragung der Anwendung des Datenschutzes in die Praxis
     
  • Verpflichtung zur Einhaltung der datenschutzrechtlichen Anforderungen nach der DSGVO und andere Verpflichtungen
     
  • Betroffenenrechte und ihre Rechtsfolgen
     
  • Stellung, Aufgaben und Funktion des Datenschutzbeauftragten
     

Individuelles Coaching und spezielle Themen einer Datenschutz-Schulung

Wir erarbeiten für Sie einer maßgeschneiderten Schulung, die wir wahlweise in Ihr Unternehmen oder außer Haus an einem der Standorte unserer Kooperationspartner nach Ihren Ziel- und Terminvorgaben durchführen können und bilden Mitarbeiter und Prozessverantwortliche nach Ihren speziellen Bedürfnissen fort.

Aufgrund unserer langjährigen Erfahrungen als externe Datenschutzbeauftragte und ausgebildete Trainer und Referenten zum Thema Datenschutz schulen wir die Fachbereiche Personal, Marketing, IT, und Vertrieb ebenso wie branchenspezifisch im Gesundheits- und Mandatendatenschutz.

Spezialthemen im Rahmen der Datenschutz-Schulung können z.B. sein:

  • Gestaltung von Outsourcing-Verträgen im Rahmen der Dienstleisterkontrolle (Auftragsverarbeitung)
     
  • Nutzungsvereinbarungen mit Mitarbeiter (E-Mail, Smartphone, etc.)
     
  • Marketing - Datenschutzkonformität bei Gewinnspielen, Newsletter, CRM, Adressankauf
     
  • Datenschutz und Cloud Computing
     
  • E-Recruiting, Bewerberdaten, Personalfragebögen, Personalcontrolling etc.
     

 


© 2018 Karin Caliebe Consulting