Datenschutz -
Beratung, Audit und Schulung
  Gesundheitsdatenschutz
 Unternehmen
      Kernkompetenzen
      Zertifikate
      Kooperationen
 Datenschutz Leistungen
      Beratung
      Audit
      Schulungen
 Kundendatenschutz
 Beschäftigtendatenschutz
 Gesundheitsdatenschutz
 Datenschutz für Kanzleien
 DS-Managementsysteme
      DS-Leitlinien
      DS-Compliance
      DSM-Handbuch
 Datenschutz-Wissen
 AGB
 Impressum
 Datenschutzerklärung
 Kontakt
Karin Caliebe Consulting - Datenschutz-Beratung, Datenschutz-Audit und Datenschutz-Schulung

Gesundheitsdatenschutz

Gemäß Art. 9 DSGVO i. V. mit 22 BDSG (neu) gehören Gesundheitsdaten zu den besonderen Kategorie personenbezogener Daten, die als besonders sensibel einem höheren Schutzniveau unterliegen. Dazu sind noch landesrechtliche Sonderbestimmungen, Vorschriften des Straf- und der Sozialgesetzbücher, sowie verschiedene krankenhausrelevante Gesetze und Verordnungen zu beachten.
Risikopotenzial verbirgt sich etwa in der Übermittlung von Patientendaten an Dritte, bei der Einschaltung externer Dienstleister, bei behördlichen Auskunftsersuchen oder im Hinblick auf die ärztliche Schweigepflicht.
Die Regelungen betreffen nicht nur Ärzte und Krankenhäuser, sondern auch weitere Dienstleister im Gesundheitswesen, wie Apotheker, Optiker, Hörgeräteakustiker, Physiotherapeuten, Pflegedienste und weitere Dienstleister.
Im Gesundheitsdatenschutz beraten und unterstützen wir Sie bei dem

  • Datenschutzkonformen Aufbau und Implementierung einer Datenschutzorganisation und der Erstellung eines Datenschutzhandbuches
     
  • Der Übermittlung an Dritte (den Krankenkassen, dem Medizinischen Dienst der Krankenversicherungen, Sozialversicherungsträgern und Abrechnungsstellen
     
  • Auskunftsrechte der betroffenen Patienten und Auskunftsersuchen von öffentlichen Behörden
     
  • Schweigepflichtentbindungserklärungen, Dokumentation Aufbewahrung und Vernichtung der Gesundheitsdaten
     

 


© 2018 Karin Caliebe Consulting